Vor fünf im Urwald

Innenraumbegrünung liegt im Trend. Ein Düsseldorfer Software-Unternehmen hat diesen gemeinsam mit seinen Architekten auf die Spitze getrieben

Ein Dschungel als Tagungsraum: Invision, ein Software-Anbieter von Cloudlösungen, hat sich in den vergangenen Jahren ein Main-Office gestalten lassen, das in vollen Zügen dem grünen Trend huldigt. Die Gartenleidenschaft ist im Hightech-Office angekommen.

2015 zog das Unternehmen mit seinen rund 70 Mitarbeitern von Ratingen, einem unauffälligen Bürostandort, in den Düsseldorfer Medienhafen. Dieser wird seit den frühen 1990er-Jahren vom ehemaligen Industriehafen in ein von erneuerten Lofts und mehr oder weniger avantgardistischen Bürotürmen dominiertes Dienstleistungszentrum umgewandelt…

Den gesamten Text von Dr. Frank Maier-Solgk im PDF-Format lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptieren Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen.